hinweisabstand

Der Badesee in Saerbeck öffnet am 30.05.2020 ab 09:00 Uhr seine Tore. Es wird vieles anders als in den letzten Jahren sein, aber auch anders als in den Freibädern der Umgegend. Wir werden mit einer Beschränkung auf 300 Badegäste im Bad beginnen. Diese müssen sich beim Eintritt anmelden und registrieren, beim Verlassen des Bades muss dann noch die entsprechende Uhrzeit dazu erfasst werden. Am Badesee wird es erst einmal keine Zeitbeschränkung geben. Um die Anmeldung zügig abwickeln zu können, bitten wir darum, das Anmeldeformular hier herunter zu laden und ausgefüllt mitzubringen. (siehe Anhang - und bringt bitte trotzdem noch zusätzlich einen eigenen Stift mit, um die Zeiten für den Ein- und Ausgang zu notieren.)

Bei 300 Badegästen wird es auf der Liegewiese noch nicht allzu voll werden. Im Wasser und am Strand wird eine vernünftige Abstandsregelung auch machbar sein. In der Bahn wurde eine zusätzliche Abgrenzung eingezogen. Wir schwimmen auf der rechten Seite der Bahn...coronabahn

Ansonsten sind die Toiletten und Duschen den Abstandsbedingungen angepasst, stehen aber in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Dies wird auch für die Einzelumkleiden gelten.

Auf weitere Attraktionen, wie das Trampolin, die Rutschen und die Surfbretter müssen wir aus hygienischen Gründen erst einmal leider verzichten. Der Sprungturm wird aber offen sein, mit der Beschränkung, dass sich nur eine Person auf dem Turm befinden darf.
badeseeleer

Wir hoffen, viele von euch im Bad wiederzusehen.

Bleibt gesund und bis bald...

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (AnmeldungSaerbeck.pdf)AnmeldungSaerbeck.pdf292 KB